Hochwertige Betonbeschichtungen

BETONSCHUTZ VOM FEINSTEN

Betonbehälter reinigen und sanieren – Ihr Betonschutz-Experte

Auch Beton kommt in die Jahre. Je nach Alter und Medien kann es zu Betonauswaschungen bis hin zur Offenlegung der Stahlbewehrung in Tateinheit mit Korrosion kommen. Da ist eine Betonsanierung mit vorbeugendem Betonschutz gefragt. Strohbeck ist ein erster Ansprechpartner, wenn es darum geht, korrodierte oder ausgewaschene Betonbehälter zu reinigen und mit einer neuen Betonbehälter-Schutzbeschichtung zu sanieren.   

Betonschutz von Strohbeck

Strohbeck kümmert sich zum Beispiel um Betonbehälter wie:

  • Beton-Auffangwannen und -Auffangvorrichtungen
  • Beton-Sickergruben
  • Beton-Abwasseranlagen
  • Beton-Abwasserrohre, Beton-Rohrsysteme oder Separationsbehälter
  • Beton-Regenrückhaltebecken
  • Beton-Öl- und Benzinabscheider
  • Beton-Tankfelder für Großtankanlagen, Sicherheitsbehälter für Industrieanlagen

Beton-Behälter Sandstrahlen und sanieren

Der Beton wird zunächst von unseren erfahrenen Mitarbeitern sandstrahlgereinigt. Wenn die Sandstrahlarbeiten und die Sandstrahlreinigung abgeschlossen sind, werden die Betonbehälter mit einer modernen Ceramic-Polymer Beschichtung saniert. Die Betonbeschichtung wird ohne Grundierung auf den gereinigten Beton aufgebracht und füllt dank ihrer niedrigen Viskosität zunächst die ausgewaschenen Stellen, so dass wieder eine glatte Oberfläche entsteht.

Die Betonbeschichtung ist zugleich auch eine Beton-Schutzbeschichtung für die Zukunft. Sie bietet eine hohe Resistenz gegen Betonkorrosionen aller Art, wie zum Beispiel Abtrag, Auswaschungen, Chemikalien, Gase und eine hohe Säure- sowie Abriebfestigkeit. Sprechen Sie mit Strohbeck über Ihren Anwendungsfall, wir suchen für Sie die passende Beschichtung heraus, auch für Lebensmittel- und Chemikalienbetriebe. Informieren Sie sich auch über unseren Tankschutz.